Grundlagen des Risikomanagements (inkl. Hochschul-Zertifikat)

Datum
29.06.2022 01.07.2022
Veranstaltungsort
Circle Rooms München Pettenkofer Str. 17
80336 München
Keine Veranstaltungen
Beschreibung

Die Fähigkeit, bei unternehmerischen Entscheidungen Chancen und Gefahren (Risiken) abzuwägen, ist ein zentraler Erfolgsfaktor. Das Risikomanagement eines Unternehmens befasst sich mit der Identifikation, der Bewertung, der Aggregation (Zusammenfassung) sowie der Bewältigung von Risiken, die als mögliche Ursachen von Planabweichungen interpretiert werden können. Wie kann man die offensichtlichen Vorteile eines bewussten Umgangs mit Risiken realisieren, ohne den unnötigen bürokratischen Aufwand eines überformalisierten Risikomanagementsystems akzeptieren zu müssen? In diesem 3-tägigen Intensiv-Seminar werden alle relevanten Grundlagen zum Aufbau eines Risikomanagement- und Frühwarnsystems behandelt. Inhaltlich handelt es sich um eine Kombination der beiden folgenden Seminare: RN-S01 und RN-W02. Außerdem erhalten beim virtuellen Training alle Teilnehmer ein einstündiges individuelles Coaching (online oder telefonisch) zur Vertiefung oder zur Klärung konkreter Fragen bei der Umsetzung in der Praxis.

Das dreitägige Training beeinhalt eine Prüfung sowie eine Hochschul-Zertifizierung durch das “International Institute for Governance, Management, Risk & Compliance” (GMRC), einem Institut der Technischen Hochschule Deggendorf (THD).