Europäische Datenschutzverordnung (DSGVO) – Chancen und Risiken im digitalen Umfeld

Datum
06.06.2018 07.06.2018
Veranstaltungsort
QSkills Süd-West-Park 65
90449 Nürnberg
Deutschland
Beschreibung

Das Seminar vermittelt Methodenkompetenz in quantitativen Verfahren, die bei der Umsetzung der europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO/GDPR), welche bis zum 25. Mai 2018 zu erfolgen hat, im digitalen Umfeld der Unternehmen intern und extern eingesetzt werden sollten. Das Intensiv-Seminar bietet in einzigartiger Form die Gelegenheit, die Anforderungen der DSGVO auf die Verfahren der IT abzubilden und somit in der Kombination von automatisierten, semiautomatisierten und manuellen Verfahren sowohl die Risiken bezüglich der DSGVO zu vermindern als auch die generelle Nutzung des digitalen Umfelds der Unternehmen erheblich zu steigern. Somit die DSGVO auch als Chance für Verbesserungen zu sehen.

Share