IKS – Interne Kontrollsysteme nach der 8. EU-Richtlinie; Status Quo und Optimierungsansätze

Für die vorliegende Studie wurden von der Detecon Schweiz in Zusammenarbeit mit der Handelshochschule Leipzig sowie der Wirtschaftsuni Wien insgesamt 20 führende Unternehmen aus Deutschland und Österreich befragt. Die Studie analysiert den Stand der Umsetzung der 8. EU-Richtlinie in Deutschland und Österreich im Jahr 2010. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse konnten Ergebnisse in den Dimensionen Organisation, Scoping, Dokumentation, Prüfung und Aktualität, Berichterstattung, Auswirkungen der neuen Richtlinien und Kosten-Nutzen-Verhältnis identifiziert sowie konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.

Share