Internes Kontrollsystem (IKS)

Anbieterüberblick

Icon Anbieter Männchen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit nur einem Klick eine Übersicht von Lösungsanbietern, Beratungsunternehmen und Bildungseinrichtungen rund um das Thema IKS zu erhalten.

Software

Logo antares

antares Informations-Systeme GmbH ist ein mittelständisches, unabhängiges und auf professionelle Software spezialisiertes Unternehmen.
Seit der Gründung im Jahr 1994 entwickelt und …


Die Audicon GmbH ist der führende Anbieter von Software-Lösungen, methodischem und fachlichem Know-how sowie Dienstleistungen rund um Audit, Risk und …


Die avedos GRC GmbH ist ein europäisches Softwareunternehmen mit Hauptsitz in Wien, das sich auf Governance, Risk und Compliance (GRC) …


BWise, ein Unternehmen der Nasdaq Group, ist einer der globalen Marktführer im Bereich GRC-Software (Enterprise Governance, Risiko- und Compliance Management). …


Logo Crisam Calpana

Calpana business consulting GmbH ist ein eigentümergeführtes Linzer Beratungs- und Softwareunternehmen.
Wir sind Spezialisten für Risikomanagement. Unser Fokus liegt dabei sowohl …


Die DHC Business Solutions ist spezialisiert auf digitale Lösungen für Governance, Risk & Compliance, das Management von Informationssicherheit sowie das …


Logo fecton

Große Softwarelösungen verschwinden gerne aufgrund zu hohem Administrations- und Schulungsaufwandes in der Schublade oder kommen gar nicht aus den Startlöchern …


Die Firma Naris GmbH ist mit Ihrer Software NARIS GRC® ein innovativer Softwareanbieter aus dem Bereich Risikomanagement / Governance - …


Die Schleupen AG, mit Hauptsitz in Ettlingen, wurde 1970 als Softwarehaus gegründet und ist nun seit über 40 Jahren erfolgreich …

Beratung

Die Audicon GmbH ist der führende Anbieter von Software-Lösungen, methodischem und fachlichem Know-how sowie Dienstleistungen rund um Audit, Risk und …

Bildung

Logo Controller Institut

Wissenschaft und Praxis
Das Controller Institut zeichnet sich durch starke wissenschaftliche Wurzeln aus, die sich durch die enge Kooperation mit der …

Wissenswertes

Icon Wissenswertes Birne

Wissenswertes zum Thema IKS – wir haben es zusammen getragen und stellen es Ihnen hier übersichtlich sortiert zur Verfügung.

Gesetze & Empfehlungen


§25a KWG

Die wesentlichen Bestandteile eines IKS für Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsinstitute werden durch §25a KWG geregelt...

Standards & Normen


COSO I:2013

Seit seiner Veröffentlichung 1992 stellt das COSO-Rahmenwerk die Grundlage für die Einführung von internen Kontrollsystemen und deren Überprüfung auf Wirksamkeit dar. 2013 wurde COSO überarbeitet...

IDW PH 9.100.1 – Besonderheiten der Abschlussprüfung kleiner und mittelgroßer Unternehmen

Der Prüfungshinweis IDW PH 9.100.1 hebt die Besonderheiten hervor, mit denen der Abschlussprüfer in der speziellen Prüfungssituation von kleinen und mittelgroßen Unternehmen (im Folgen-den „KMU“ genannt) konfrontiert ist...

IDW PH 9.330.3 – Einsatz von Datenanalysen im Rahmen der Abschlussprüfung

Ziel des PrüfungshinweisesIDW PH 9.330.3 ist es, den Einsatz von Datenanalysen im Rahmen der Jahresabschlussprüfung darzustellen und die Integration des methodischen Ansatzes von Datenanalysen in den risikoorientierten Prüfungsansatz...

IDW PS 261 – Feststellung und Beurteilung von Fehlerrisiken und Reaktionen des Abschlussprüfers auf die beurteilten Fehlerrisiken

Der IDW PS 261 ersetzt den IDW Prüfungsstandard: Das interne Kontrollsystem im Rahmen der Abschlussprüfung (IDW PS 260). Der Prüfungsstandard betrifft Abschlussprüfungen...

IDW PS 880 Die Prüfung von Softwareprodukten

Der IDW 880 Prüfungsstandard ersetzt den IDW PS 880 i.d.F. vom 25.06.1999 und berücksichtigt die Anforderungen des ISAE 3000 „Assurance Engagements Other Than Audits or Reviews of Historical Financial Information“ für Prüfungen...

IDW PS 951 n.F. IKS bei Dienstleistungsunternehmen

Die Prüfung des internen Kontrollsystems bei Dienstleistungsunternehmen (IDW PS 951 n.F.) (Stand: 16.10.2013) konkretisiert die Gewinnung eines Verständnisses über die zu prüfenden Dienstleistungen sowie deren Bedeutung für das auslagernde Unternehmen und dessen Abschlussprüfer...

IDW PS 982 - Grundsätze ordnungmäßiger Prüfund des IKS der Unternehmensberichterstattung

Im März 2017 wurde der IDW PS 982 veröffentlicht. Bei der Prüfung auf Grundlage dieses Standards sind sämtliche Grundelemente des internen Kontrollsystems der Unternehmensberichterstattung zu berücksichtigen.

PS 890 (CH)

Der Schweizer Prüfungsstandard PS 890 wurde vom Vorstand der Treuhand-Kammer am 17. Dezember 2007 verabschiedet. Er gilt für Prüfungen der Existenz des internen Kontrollsystems für Perioden, die am 1. Januar 2008 oder danach beginnen...

Arbeitskreise & Vereine

Wir haben leider keine Beiträge zu diesem Thema

Analyse & Studien


IKS - Interne Kontrollsysteme nach der 8. EU-Richtlinie; Status Quo und Optimierungsansätze

Für die vorliegende Studie wurden von der Detecon Schweiz in Zusammenarbeit mit der Handelshochschule Leipzig sowie der Wirtschaftsuni Wien insgesamt 20 führende Unternehmen aus Deutschland und Österreich befragt...

Mehrwert durch Interne Kontrollsysteme

Im Rahmen dieser europaweiten Studie wird erstmals das Transaktionsgeschäft mit der IKS-Thematik zusammengebracht. Ziel der Studie von RSM Deutschland ist es, zu ermitteln, ob ein Mehrwert durch den Einsatz eines funktionsfähigen IKS...

Wie schneiden Sie ab? Studie über Kontroll- und Prüfungsaktivitäten bei mittelgroßen Unternehmen, Spitälern und Hochschulen in der Schweiz

Kontroll- und Prüfungsaktivitäten unterstützen den Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung bei der Steuerung und Kontrolle des Unternehmens. Bei mittelgroßen Unternehmen ist aufgrund der begrenzten personellen und finanziellen Ressourcen...

Zeitschriften & Medien

Wir haben leider keine Beiträge zu diesem Thema

Blogbeiträge

Die Bedeutung des Internen Kontrollsystems (IKS) ist branchenunabhängig in den letzten Jahren sehr stark gewachsen. Geschäftsführungen müssen sicherstellen, dass ausreichende, angemessene und vor allem wirksame Kontrollen ihre Organisationen vor Risiken schützen oder zumindest warnen können. Auch das "Three Lines of Defense" Modell hat dazu beigetragen, das IKS im Rahmen des unternehmensweiten, integrierten GRC-Systems als essentiellen …

Weiterlesen

Process Mining ist eine Technologie, die in den letzten Jahren im Rahmen der Analyse von Prozessen immer mehr in den Fokus gerückt ist. Doch was ist Process Mining eigentlich? Wie funktioniert diese Technologie? Wie kann Process Mining eingesetzt werden? Was sind die Vorteile und wo ist der Mehrwert für den Anwender? Diesen Fragen geht Tina …

Weiterlesen

Unter dem Titel "Risikomanagement, Compliance und Interne Kontrollsysteme – vom Papiertiger zum integrierten Managementsystem?" haben Funk RMCE und Roever Broenner Susat Mazars eine Umfrage durchgeführt. Die Ergebnisse der 118 vollständig beantworteten Fragebögen sind in einem Management-Summary wie folgt zusammengefasst: Gesetzeskonformität wird von den meisten Unternehmen als primärer Nutzen von Risikomanagement gesehen. Die Generierung betriebswirtschaftlicher …

Weiterlesen

Seit Juni liegen drei Prüfungsstandards des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW) in der Entwurfsfassung vor, die sich mit den Themen Prüfung von Risikomanagementsystemen (IDW EPS 981), Internen Kontrollsystemen (IDW EPS 982) und Internen Revisionssystemen (IDW EPS 983) befassen. Zusammen mit dem IDW PS 980 zur Prüfung von Compliance-Managementsystemen schafft das IDW damit eine breite Basis …

Weiterlesen

Interviewpartner: Gregor Fies Funktion: Direktor Unternehmen: Schleupen AG Website: www.schleupen.de           Beschreiben Sie kurz Ihr Unternehmen. Welche Zielgruppe sprechen Sie hauptsächlich an? Die Business Unit Risikomanagement der Schleupen AG entwickelt und vertreibt Software-Lösungen für die Dokumentation des Internen Kontrollsystems, für das Risikomanagement, das Informationssicherheitsmanagement sowie für das Anonyme Meldesystem und Beschwerdemanagement. Mit unseren Lösungen sprechen wir branchenübergreifend all die Unternehmen an, die …

Weiterlesen

Seit einigen Jahren wird zunehmend diskutiert, inwieweit die an ein internes Kontrollsystem (IKS) gestellten Anforderungen bereits im Rahmen des Risikomanagements mit abgedeckt werden können oder hier Interdependenzen bestehen, die zu berücksichtigen sind. Die Anforderungen an ein IKS werden in verschiedenen Rahmenwerken beschrieben. Das Bekannteste ist das «Internal Control Framework – COSO». COSO gliedert den Inhalt und …

Weiterlesen

Ein Beitrag von Marco Mannes, Risikomanager EnBW Marco Mannes EnBW Energie Baden-Württemberg AG Web: http://www.enbw.com             Über 2.000 IKS-Kontrollen und mehr als 1.000 Risiken transparent und übersichtlich aufzubereiten – vor dieser Herausforderung stand die EnBW noch Ende 2012. Das Unternehmen mit über 20.000 Mitarbeitern und Sitz in Karlsruhe ist das drittgrößte Energieunternehmen Deutschlands. In Zeiten der Energiewende und der Diskussion …

Weiterlesen

Auch wenn die Seminarveranstalter schon bald in die Sommerpause gehen wollen wir nicht versäumen, Ihnen noch letzte Hinweise auf interessante GRC-Fortbildungsmöglichkeiten im Juli zu geben: IKS / Compliance Welche Informationen für den Aufbau von IKS- und Compliance Systemen benötigt werden und was Sie bei der Umsetzung beachten sollten, erfahren Sie in dem ca. einstündigen Webinar "Vertrauen ist …

Weiterlesen

Seit seiner Veröffentlichung 1992 stellt das COSO-Rahmenwerk die Grundlage für die Einführung von internen Kontrollsystemen und deren Überprüfung auf Wirksamkeit dar. Im letzten Jahr wurde COSO überarbeitet. Nach einer Übergangsphase, die am 15. Dezember 2014 endet, wird die Version von 1992 als veraltet betrachtet und seitens COSO nicht weiter unterstützt. Die neue Version von COSO „Internal …

Weiterlesen