Entwicklung des Datenschutzes

Veranstalter
Cyber Akademie
Datum
13.07.2021
Beschreibung

Fragestellungen zum Datenschutz, beziehungsweise zur Privatheit, stellen sich nicht erst seit Internet und DSGVO, sondern mindestens seit der Antike. Anhand der Entwicklung des Datenschutzes werden die grundlegenden Überlegungen des Datenschutzes und dessen gesellschaftlicher Stellenwert verdeutlicht. Im Mittelpunkt der anschaulich präsentierten Betrachtungen stehen das aus deutscher Sicht wegweisende Volkszählungsurteil von 1983, welches auch heute noch in der DSGVO sichtbar ist, und die breiten Debatten um die Volkszählung.

Entlang der Themen bestehen zahlreiche Möglichkeiten zur Diskussion zwischen und mit den Teilnehmern: Können wir die damaligen Sichtweisen oder Bedenken noch teilen? Sind wir heute sensibler oder letztlich der technischen Entwicklung schutzlos ausgeliefert?