Governance, Risk und Compliance

Veranstalter
KPMG
Datum
04.05.2020
Veranstaltungsort
Design Offices Frankfurt Wiesenhüttenplatz Wiesenhüttenplatz 25
Frankfurt
Keine Veranstaltungen
Beschreibung

Ob die neue Fassung des Geldwäschegesetzes, die EU-Hinweisgeberrichtlinie, die EU-Datenschutz-Grundverordnung oder die Verpflichtung zur nichtfinanziellen Berichterstattung – dies sind nur Beispiele für die stets zunehmenden regulatorischen Anforderungen, die Unternehmen bereits heute oder zukünftig umsetzen müssen. Aber nicht nur das: Auch Stakeholder-Erwartungen spielen mittlerweile eine immer größere Rolle für die Wirtschaft. Diese Erwartungen – insbesondere die der Öffentlichkeit – in Bezug auf Rechtskonformität im Allgemeinen, aber speziell auch in Bezug auf Umweltschutz und Menschenrechte haben sich deutlich erhöht. Die Corporate Governance im Unternehmen steht damit nicht zum ersten Mal vor großen Herausforderungen. Bei oft stagnierenden Budgets und Ressourcen ist eine Umsetzung der vielfältigen – und mittlerweile streng mit Bußen belegten – Anforderungen schwerer, aber gleichzeitig wichtiger denn je geworden. Vor diesem Hintergrund wollen wir Sie im Rahmen von Workshops zu verschiedenen Themen über die aktuellen regulatorischen Entwicklungen informieren und nach kurzen Impulsvorträgen mit Ihnen diskutieren, wie Sie intelligente Ansätze oder digitale Technologien unserer Zeit – wie Robotic Process Automation (RPA) oder künstliche Intelligenz (KI) – geschickt für Ihre Corporate Governance nutzen und damit die Anforderungen auf effiziente Weise umsetzen können.