RMA Arbeitskreis Compliance Risk Management

Der Arbeitskreis „Compliance Risk Management“ befasst sich mit der Behandlung von Compliance Risiken. Neben Fraud-Risiken aus wirtschaftskriminellen und dolosen Handlungen, wie Betrug, Korruption, Diebstahl, Bilanzfälschung oder Spionage behandelt der Arbeitskreis das gesamte Spektrum von Risiken aus der Verletzung von Gesetzen, Vorschriften und verbindlichen internen Richtlinien. Eine wesentliche Zielsetzung des Arbeitskreises ist es, die Diskussion von Möglichkeiten und Grenzen bestehender Compliance-Risk-Management-Konzepte zu vertiefen und einen praxisorientierten Wissens- und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Dabei soll insbesondere aktuellen Fragestellungen, beispielsweise die intelligente Integration von Anti-Fraud-Programmen in ein ganzheitliches Compliance-Management Raum geboten werden.

Share
CLOSE
CLOSE