Resultate CIRS-KH-Studie

Die Ergebnisse einer 2010 durchgeführten, detaillierten nationalen Erhebung zum Einführungsstand des klinischen Risikomanagements in deutschen Krankenhäusern wurden vom Institut für Patientensicherheit 2012 veröffentlicht.

 Das dem Institut für Patientensicherheit 2009 vom Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. zur Durchführung übertragene Projekt verfolgte in Abstimmung mit dem Auftraggeber  AOK-Bundesverband zwei Hauptziele: Neben der erstmaligen detaillierten Vollerhebung zum klinischen Risiko-Management sollte die Weiterentwicklung der Krankenhäuser auf diesem Gebiet
dadurch praktisch gefördert werden, dass jedes teilnehmende Haus kostenlos einen individuellen Report erhielt, aus dem der eigene Entwicklungsstand insbesondere im Vergleich mit Häusern von ähnlicher Größe und Versorgungstyp hervorgeht.