Schlagwort: Solidaris Unternehmensgruppe

Anbieter

Nutzen Stiften mit Freude für Menschen Die Solidaris-Unternehmensgruppe bietet seit knapp 90 Jahren auf den Feldern Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung Kompetenz aus einer Hand. Exzellente, passgenaue und marktspezifische Prüfungs- und Beratungsleistungen für Unternehmen in den Bereichen Wohlfahrtspflege, Gesundheitswesen, Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Altenhilfe, Bildung und Erziehung, Wissenschaft, Kultur, Religion, […]

Weiterlesen

Beitrag

Bei Verstößen gegen Vorgaben im Zuwendungswesen drohen Rückzahlungsverpflichtungen Öffentliche und private Geldgeber knüpfen die Gewährung von Zuwendungen in der Regel an Vorgaben, die der Zuwendungsempfänger erfüllen muss. Diese Vorgaben müssen während des gesamten Lebenszyklus eines Zuwendungsprojekts, von der Antragstellung über die Gewährung und die Mittelabrufe bis hin zur finalen Abrechnung, […]

Weiterlesen

Beitrag

In den letzten Jahren wurde in den Medien immer wieder über Unternehmensskandale berichtet, die auf die Nichteinhaltung oder das Nichtvorhandensein von Regularien hindeuteten. Das Auftreten doloser Handlungen ist auch innerhalb des Gesundheits- und Sozialwesens zu beobachten. Häufige Beispiele sind der Abrechnungsbetrug und die Unterschlagung. Ausgehend von der Annahme, dass sich […]

Weiterlesen

Beitrag

In der derzeitigen Krisensituation sind viele Unternehmen aufgrund ihrer Fürsorgepflicht, aber auch zur Aufrechterhaltung des Betriebs gehalten, Mitarbeiter im Home-Office arbeiten zu lassen. Wenngleich es sich um eine vorübergehende Ausnahmesituation handeln soll, begleitet die Mitarbeiter der dienstliche Datenschutz auch bis nach Hause. Während in Single-Haushalten in der Regel lediglich im […]

Weiterlesen

Beitrag

Innerhalb der vergangenen 20 Jahre haben die Bedeutung und Professionalität der Internen Revision im Gesundheits- und Sozialwesen sowie in Non-Profit-Organisationen deutlich zugenommen. Ein Grund hierfür sind unter anderem gewisse Anforderungen des Governance Kodizes und der Aufsichtsgremien, die sich vorrangig an die großen Träger der Branche richten. Im Hinblick auf die […]

Weiterlesen

Beitrag

In jeder arbeitsteiligen Organisation gibt es sie: Schnittstellen. Darunter versteht man Transferpunkte, die zwischen einzelnen Personen, Abteilungen, Geschäftsbereichen oder Unternehmen existieren können. Eine weitere Unterscheidung trifft man zwischen betriebsinternen und betriebsexternen Schnittstellen. Das Prinzip der Arbeitsteilung ist untrennbar mit dem Vorhandensein von Schnittstellen verbunden. Allgemein geht man davon aus, dass […]

Weiterlesen

Beitrag

Überschreitet ein Geschäftsführer die für das Innenverhältnis gesetzten Grenzen der Vertretungsmacht, ist dies eine zum Schadensersatz gegenüber der GmbH verpflichtende Verletzung der Geschäftsführerpflichten, so das Oberlandesgericht (OLG) München. In dem der Entscheidung vom 16. Mai 2018 – 7 U 3130/17 – zugrunde liegenden Fall hatte der Geschäftsführer einer GmbH einen […]

Weiterlesen

Beitrag

Auch im Herbst 2018 erwarten Sie wieder Top GRC-Veranstaltungen in Deutschland und Österreich. Egal, ob es um Cyberrisiken, den Gesundheits- und Sozialbereich, Planspiele oder moderne Risikomanagement-Methoden geht: wir wünschen Ihnen viel Erfolg und hoffen, Sie finden eine geeignete Weiterbildungsmöglichkeit! Eine kleine Auswahl präsentieren wir Ihnen im nachfolgenden Beitrag, weitere Veranstaltungen […]

Weiterlesen

Beitrag

Mit welchen aktuellen Brennpunkten sich mittelständische Unternehmen beschäftigen steht im Zentrum der Studie “Compliance – Brennpunkte im Mittelstand“, die von der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut herausgebracht wurde. Für die Studie wurden 447 Entscheider der ersten und zweiten Führungsebene von mittleren und großen Unternehmen anonym […]

Weiterlesen

Wissenswertes

Die zunehmende Bedeutung der IT-Infrastruktur und die damit einher-gehende Sorge um deren Sicherheit sowie die aktuellen gesetzlichen Änderungen, die sich aus dem IT-Sicherheitsgesetz und der im Mai 2018 in Kraft tretenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ergeben, stellen Verantwortliche vor besondere Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund hat die Solidaris ein Expertenteam…

Beitrag

Die Entwicklung und der Einsatz von neuen Technologien verändern viele Bereiche des täglichen Arbeitslebens und des Miteinanders – auch in den Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Medizin 4.0, Pflege 4.0, digitale Transformation und Disruption sind nur einige Schlagwörter, die die zukünftigen Herausforderungen umschreiben. Viele Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens haben […]

Weiterlesen