Schlagwort: haemmerle-consulting

Beitrag

Die Lieferketten sind weltweit aus den „Fugen geraten“. Wichtige (Vor-) Produkte sind entweder derzeit gar nicht lieferbar oder gelangen nur mit langen Lieferzeiten sowie großen Preisaufschlägen zu ihren Abnehmern. Ein eindrucksvolles Beispiel ist die Chip-Krise, die bei den Automobilherstellern und deren Zulieferern aktuell zu Produktionsunterbrechungen bis hin zu temporären Werksschließungen, […]

Weiterlesen

Beitrag

Die Novellierungen der MaRisk und BAIT stellen hohe Anforderungen an die Durchführung von Tests und Übungen Sisyphos wurde in der griechischen Mythologie für sein ausschweifendes Leben und seinen Spott über den Gott der Unterwelt schwer bestraft. In der Unterwelt angekommen, musste er einen Felsblock einen steilen Hang hinaufrollen. Kurz vor […]

Weiterlesen

Beitrag

BCM Risikoanalyse mit der Bow-Tie-Methode – Risikoanalyse mit Fliege Wie bereits im Beitrag „Die BCM-Risikoanalyse“ vom 24. März 2021 hier auf 3GRC ausgeführt, gibt es im Business Continuity Management grundsätzlich drei sich ergänzende methodische Vorgehensweisen für die BCM-Risikoanalyse. Die Risikoanalyse kann von den in der BIA identifizierten Assets ausgehen, Szenarien […]

Weiterlesen

Beitrag

Eine Gegenüberstellung der Anforderungen der BCM-Standards an Inhalte und Umsetzung der Risikoanalyse im Business Continuity Management. Einleitung Die BCM-Risikoanalyse stellt Unternehmen im Vergleich zu den anderen Phasen des BCM-Lebenszyklus, der Business Impact Analyse, der Notfallplanung sowie den Tests und Übungen oftmals vor neue methodische und organisatorische Fragestellungen. Das Verständnis, ob, […]

Weiterlesen

Beitrag

Die Bedeutung der Eintrittswahrscheinlichkeit im Business Continuity Management Im Risikomanagement haben wir gelernt, dass ein Risiko aus den beiden Dimensionen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schadenshöhe besteht. Mit der Eintrittswahrscheinlichkeit wird bestimmt, wie oft mit dem Eintritt einer Bedrohung zu rechnen ist. Für Risiken wird diese aus den Erfahrungen der Vergangenheit zum Beispiel […]

Weiterlesen

Beitrag

Die aktuelle COVID-19-Pandemie wird viele Unternehmen darüber nachdenken lassen, ihre vorhandenen Pandemieplanungen zu überprüfen oder auch erst neue Pandemiepläne zu erstellen. Doch welche Inhalte gehören in einen Pandemieplan, wann wird er ausgelöst und welche Inhalte sind in anderen Notfallplänen zu regeln? Bis zur aktuellen COVID-19-Pandemie waren Pandemiepläne eher theoretische Konstrukte, […]

Weiterlesen

Beitrag

Aktuelle Herausforderungen an die Krisenstabsarbeit Die aktuelle Covid 19-Pandemie hat viele Unternehmen in einen Krisenmodus versetzt. Krisenstäbe, die oftmals nur zu Krisenstabsübungen einmal jährlich zusammenkommen, tagen aktuell regelmäßig und über einen langen Zeitraum. Dadurch entstehen ganz neue Herausforderungen an die Organisation der Krisenstabsarbeit als in einer zweistündige Übung. Dies gilt […]

Weiterlesen

Beitrag

Die Coronavirus Epidemie hat mittlerweile auch zu ersten Infektionen in Deutschland geführt. Nachdem zunächst nur Unternehmen mit Lieferanten und Absatzmärkten in China durch das Virus SARS-CoV-2 betroffen waren, führt nun hierzulande das allgemeine Risiko der Infektion von Mitarbeitern in Unternehmen zu einer neuen Bedrohungslage. “Wir befinden uns am Beginn einer […]

Weiterlesen

Beitrag

Wirkungsvolle Notfallpläne und -checklisten auf Basis einfacher Prinzipien erstellen In der Luftfahrt kann die richtige Reaktion auf Störungen über Leben und Tod der Besatzung und Passagiere entscheiden. Piloten folgen daher einfachen und klaren Regeln, um kritische Situationen bewältigen zu können. Eine dieser einfachen aber wirkungsvollen Regeln lautet: “Aviate, Navigate, Communicate”. […]

Weiterlesen