Kategorie: Datenschutz

Beitrag

In nur 5 Wochen – bis zum 25. Mai – müssen die Anforderungen der neuen europäischen Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) in allen Unternehmen, Vereinen und Organisationen umgesetzt sein. Wer bis jetzt noch nicht gehandelt hat sollte sich beeilen, um den Bußgeldern in Höhe von bis zu 20 Millionen Euro oder aber […]

Weiterlesen

Beitrag

Derzeit ticken die Uhren bis zum großen Tag: 25. Mai 2018, der Tag an dem die GDPR (General Data Protection Regulation) in den Mitgliedsstaaten der EU und des EEA in geltendes Recht überführt worden sein muss. Die Bundesrepublik Deutschland kommt dieser Aufforderung derzeit nach und hat ein entsprechendes Überleitungsgesetz (Datenschutzanpassungsgesetz […]

Weiterlesen

Beitrag

Identity & Access Management (I&AM) ist ein maßgeblicher Enabler der Digitalisierung – das reine Zuweisen von Berechtigungen war gestern. IT-Tools sind bereits heute elementare Voraussetzung für Geschäftsprozesse in Unternehmen. Die Menge geschäftskritischer Daten steigt rapide an und unterliegt zudem laufend Veränderungen. Die Kernaufgabe des I&AM, der Schutz von Zugriffsberechtigungen auf […]

Weiterlesen

Beitrag

Die größte Herausforderung für Unternehmen ist die Intransparenz bezüglich ihrer Daten und hier insbesondere ihrer personenbezogenen Daten: Welche Daten fallen an, wo kommen sie her, wohin fließen sie und wo werden sie abgelegt? Unter Umständen handelt es sich dabei auch nur um Datenbestandteile, die weiterverarbeitet werden – Datenfragmentierung ist hier […]

Weiterlesen

Beitrag

Für EU-Länder gelten ab dem 25. Mai 2018 die neuen Datenschutzstandards auf Basis der EU-DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung). Nicht auf alle aber auf viele Unternehmen werden hierdurch Anpassungsarbeiten in größerem Umfang zukommen. Neben der Anpassung von Datenschutz-Prozessen sollten sich Unternehmen auf einen steigenden Dokumentationsaufwand einstellen. Die bisher geltenden Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) […]

Weiterlesen

Beitrag

Nachdem lange über den Datenschutzstandard diskutiert wurde, ist am 12. Juli das EU-US Privacy Shield in Kraft getreten. Wie auch zuvor Safe Harbor umfasst das neue Abkommen ein Selbstzertifizierungsverfahren, in dem sich in den USA ansässige Unternehmen zur Einhaltung bestimmter Datenschutzgrundsätze verpflichten. Teilweise, speziell von Wirtschaftsverbänden, wird das neue Verfahren […]

Weiterlesen

Beitrag

Informationen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit gibt es viele im World Wide Web. Nachfolgend möchten wir Ihnen ein paar ausgewählte Adressen vorstellen, die Sie bei Ihrer Suche unterstützen können datenschutzbeauftragter-info.de Ausgezeichnet mit dem Siegel Gesamtsieger “Bestes Jurablog 2015” liefert die Seite www.datenschutzbeauftragter-info.de Fachbeiträge und aktuelle Urteile rund um das Thema […]

Weiterlesen

Beitrag

“Mangelhafter Datenschutz in der Gesundheitsbranche”, so lautete der Titel eines Berichts der “Welt” vom 14.12.2012. Neben den in dem Bericht eher allgemein gehaltenen Hinweisen zu datenschutzrechtlich besonders kritischen Schwachstellen in Gesundheitseinrichtungen lassen sich in den Medienberichten der letzten Zeit besonders häufig Beispiele finden für Datenschutzskandale, die verdeutlichen, welch unheilvolle Verbindung […]

Weiterlesen

Beitrag

Ein Beitrag von Florian Lindemann, Leiter Cyber Akademie, Berlin “Pionierarbeit” leisten, Silodenken überwinden, Rahmenbedingungen schaffen Der Prozess der Digitalisierung stellt etablierte Formen von Arbeit, Verwaltung, Produktion und Logistik vor grundlegende Veränderungen. Entscheidend für die Erschließung der Potenziale, die sich durch die Digitalisierung bieten, ist das Verständnis und die Akzeptanz durch […]

Weiterlesen