MEGA International GmbH

Software Beratung Bildung
Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS)

Risikomanagement, Ethik, Nachhaltigkeit und Compliance sind Themen, die für viele Organisationen von großer Bedeutung sind. Unternehmen haben keine andere Wahl, als aus vergangenen Erfolgen und Misserfolgen zu lernen und sorgfältige Bewertungen über zukünftige Risiken vorzunehmen, wenn sie in der heutigen digitalen Welt bestehen bleiben wollen.
Mit der wachsenden Verbreitung sozialer Medien und der schwindelerregenden Geschwindigkeit des Informationsaustauschs kann jede Verletzung von Richtlinien eine große Bedrohung für die Reputation eines Unternehmens darstellen. Diese Risiken und viele andere müssen sowohl im Management als auch auf operativer Ebene angemessen behandelt werden.
Corporate Governance ist das Tool, das Ihre Geschäftsleitung nutzen kann, um ein klares Bild davon zu bekommen, wie Ihr Unternehmen funktioniert und wie seine Vision und Entscheidungen in der gesamten Organisation umgesetzt werden.
Bei MEGA International helfen wir Unternehmen, die Komplexität, die in solchen Organisationen immer steckt, erfolgreich zu managen sowie sich ändernde Rahmenbedingungen, den technologischen Wandel und anspruchsvollere Märkte in Einklang zu bringen. Unsere HOPEX-Softwarelösungen, verbunden mit den begleitenden Beratungsleistungen, werden seit Jahren von Kunden und führenden Marktanalysten hervorragend beurteilt, wenn es darum geht, Corporate Governance sicherzustellen und sicher durch die Digitale Transformation zu navigieren.

Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS)

MEGA International unterstützt Unternehmen und insbesondere Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS) beim Aufbau und Betrieb eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS). Unser Angebot umfasst dabei u.a.:

  • Dokumentation und Evaluation der Risiken
  • Verlinkung der Risikoperspektive zu jeglicher Art von Assets (z.B. IT-Assets wie Applikationen, Technologien, aber auch organisatorische Assets wie Prozesse, Organisationseinheiten, Standorte, etc.)
  • Dokumentation der Complianceperspektive (z.B. ISO2700x)
  • Erstellung eines Bedrohungskataloges und Verknüpfung zu den Assets
  • Maßnahmenmanagement zur Einführung von Kontrollen bei Assets mit entsprechendem Schutzbedarf
  • Auswertung der Risiko- und Kontrolllandschaft sowie Follow-Up Reports zu den eingeleiteten Maßnahmen
  • Dezentrale Evaluationsmöglichkeiten und Task Assignments

 

Gern stehen wir Ihnen für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung oder erstellen ein individuelles Angebot.

Otto Group schafft Transparenz über die IT-Landschaft mit Unterstützung von MEGA

Hauptziele:
Transparenz über Zustand und Abhängigkeiten der bestehenden Anwendungslandschaftzu schaffen durch:

  • eine integrierte Informationsbasis (Repository),
  • ein Self Service Portal mit geeigneten Sichten für alle Stakeholder und
    einen Pflegeprozess für laufende Aktualisierungen.

 

Ergebnisse:

  • Eine umfassende IST-Aufnahme der Anwendungslandschaft und ihrer Abhängigkeiten (inkl. die unterstützten Business Capabilities)
  • Erheblich Zeit und Kosten sparen, denn die einzelnen Initiativen müssen sich nicht mehr selber „quer durch die Organisation arbeiten“, um die für sie nötige Transparenz zu schaffen
  • Schaffung eines „Grundlagenkatalogs“ bzw. einer gemeinsamen Sprache mit der Definition der Business Capabilities und der Geschäftsobjekte

 

Über Otto Group:
1949 in Deutschland gegründet, ist die Otto Group heute eine weltweit agierende Handels- und Dienstleistungsgruppe mit rund 54.037 Mitarbeitern (Stand Februar 2015). Die Gruppe ist mit 123 wesentlichen Unternehmen in mehr als 20 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens präsent. Ihre Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf die drei Segmente Multichannel-Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Service. Im Geschäftsjahr 2013/14 (28. Februar) erwirtschaftete die Otto Group einen Umsatz von rund 12 Milliarden Euro. Sie ist weltweit der zweitgrößte Onlinehändler mit dem Endverbraucher (B2C) und in Europa der größte Onlinehändler für Fashion und Lifestyle mit dem Endverbraucher (B2C).

Mehr Informationen ...


Edison - a solution to improve the IT-Governance

Learn how Edison selected MEGA as a solution to improve their IT Governance through application portfolio management. Read the interview to find out the key steps Edison followed to strengthen their IT governance by extending the capabilities of their enterprise architecture program with the application perspective.

Topics covered:

  • Map and understand the application portfolio
  • Better manage application architecture
  • Link applications with business processes
  • Improve decision-making regarding transformation of the IT landscape

 

"The MEGA team has always provided maximum availability, which is a key factor for us. We consider it a bonus that goes far beyond our basic expectations of vendors. Every year, we continue to have fruitful, top-level collaboration with the MEGA team." - Francesco Rutigliano - Application Architecture, Innovation and Quality Assurance Manager for Edison S.p.A.

About Edison:
Edison is one of Italy’s leading players in the energy field. Its origins date back to 1883, when Edison opened Italy’s first electric energy facility in Milan. Since then, Edison has always been active in the energy industry, making a strong contribution to the development of Italy’s industrial structure.

Today, Edison has 3,100 employees in more than 10 countries across Europe, Africa and the Middle East, with activities in the procurement, production and sales of electric power and natural gas. Currently, Edison has more than 1.5 million customers in Italy’s deregulated consumer market, just two years after entering this business.

More information ...


Eurocontrol & the Sesar Program: MEGA helps develop a collaborative solution for a highly complex system

Topics covered:

  • The scope and objectives of the SESAR program: develop safe, reliable ATM systems that can scale to meet the additional capacity
  • The use of MEGA's methods and tools to map out a complex system
  • The key benefits of using MEGA's solutions, including the ability to easily share information across project teams instead of just with system architecture experts

 

About the SESAR Program:
The Single European Sky ATM Research Project (SESAR) is the technology pillar of the EU’s Single European Sky initiative to standardize air traffic management (ATM) across the region. SESAR Joint Undertaking is a pan-European public-private partnership financed in equal measure by the EU, EUROCONTROL, and other airline-industry members.

About EUROCONTROL:
EUROCONTROL, the European Organization for the Safety of Air Navigation, is a Brussels-based intergovernmental organization with 41 member states.

More information ...


B2V - Implementation of a Governance, Risk and Compliance tool with MEGA International

Topics covered:

  • Develop a corporate culture that supports internal control by establishing tool-based practices
  • Gain of productivity in preparing and producing deliverables specific to the internal control and audit functions
  • Improve risk control across the organization

"Our goal was to breathe new life into internal control at B2V. The MEGA solutions, through their user-friendliness and the reliability of the information produced, have proven to be an extraordinary means of developing an internal control culture"
Yves Vanhoute, Director of Financial Operations at B2V 

About B2V:
Private, not-for-profit social welfare organization with 537 employees in Paris. B2V services include retirement and pension programs, health insurance, and personal protection for businesses, professional groups, and individuals. B2V manage social services for some 30,000 companies and 732,000 active and retired individuals in France.

More information ...


Die größte Herausforderung für Unternehmen ist die Intransparenz bezüglich ihrer Daten und hier insbesondere ihrer personenbezogenen Daten: Welche Daten fallen an, wo kommen sie her, wohin fließen sie und wo werden sie abgelegt? Unter Umständen handelt es sich dabei auch nur um Datenbestandteile, die weiterverarbeitet werden - Datenfragmentierung ist hier das Stichwort. Aber warum ist das …

Weiterlesen

Disruption und Digitale Transformation sind die zentralen Herausforderungen für Unternehmen in den nächsten Jahren. Wie stark sich die Beziehungen zwischen Kunden und Unternehmen aufgrund der Digitalisierung unserer Welt ändern wird, diskutieren wir im Interview mit Herrn Peter Brünenberg, Vice President & Managing Director der MEGA International für die Region DACH. 3GRC: Herr Brünenberg, die Schlagwörter Disruption …

Weiterlesen